Slega Prosciutto di Parma

Seit 1962 produziert der kleine Familienbetrieb Slega in der Nähe der Stadt Parma den original Italienischen Prosciutto di Parma. Für die Herstellung darf ausschließlich Schweinefleisch aus der Region Parma verwendet werden und außer der Zugabe von Meersalz wird dem Prosciutto nichts Weiteres hinzugefügt. Nach 18-monatiger Reife entwickelt er dann seinen Unverwechselbaren vollmundigen Geschmack.

Den Slega Prosciutto gibt es in Österreich exklusiv beim Handelshaus Walser.

 

Hier haben wir noch ein paar Fotos über die Herstellung.